LYSTAMIN

Komposition %(w/w)

Einsatzbereit soln. 1000 ppm peressigsäure

• % 5 Peressigsäure

•% 25 Wasserstoffperoxid

Essigsäure, Korrosionsinhibitoren, Puffer, Stabilisatoren

Antimikrobielle Eigenschaften
Bakterizid ( Inc.Tb )
Fungizid
Virus inaktivierung (HBV, HCV, HIV, Rota, Polio,Adeno, Vaccinia,Norowalk,Papova)
Sporozid

Einsatzbereiche

* Hitzebeständige oder hitzeempfindliche Instrumente/Geräte

* Starre oder flexible Endoskope in verschiedenen Anwendungsbereichen ( MIS, Zahnmedizin, Chirurgie, Endoskopie, Intensivmedizin, Anästhesie und Labor)

Konzentrierter Lösungssatz
Lystamin wird zur Desinfektion von hitzeempfindlichen oder resistenten chirurgischen Instrumenten und Endoskopen  durch eintauchen eingesetzt. Mit peressigsäuregehalt in der Zubereitung sorgt Sie für eine schnelle, zuverlässige und Breitband-Desinfektion. Es bietet eine sichere Arbeitsumgebung mit seiner nichtflüchtigen chemischen Struktur. Benutzerfreundlich und kompatibel mit allen Gerät/Endoskop Oberflächen. Erfüllt die Reinigungs-und desinfektionsanforderungen in einem Schritt. Keine proteinfixierung durch aldehydfreie Formulierung. Biologisch abbaubar in der Natur. Enthält Korrosionsinhibitoren.

Chirurgisches Instrument / Endoskop desinfektionsmittel

Neutralisation ist nicht erforderlich
Aldehyde Frei - Phenol Frei
Flexible oder starre Endoskope
Kompatibel mit AER & Ultraschall-Reinigern

OBEN